Kurs: Pflege- und Heilmittel aus dem Hausgarten

Ein Kurs über die Heilwirkung von Kräutern aus dem Bauerngarten

25/05/2024

Samstag

Ort

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
Enzenbach 32
8114 Stübing

Veranstalter

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing
+43-3124/53700

Uhrzeit

09:00 Uhr
 – 14:00 Uhr

Die Pflanzen und Kräuter der Kultur- und Naturlandschaft des Österreichischen Freilichtmuseums bieten zahlreiche Möglichkeiten in der Nutzung, sei als Heil-, Gewürz- oder Nahrungspflanzen. Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen Kräuter, die therapeutische und pflegende Wirkung haben. Es werden einfache Anleitungen gegeben, wie die Natur- und Pflanzenwelt einst für Erste-Hilfe-Maßnahmen, Prävention, Pflege sowie Haushalt genutzt wurde. Dieses Wissen wird theoretisch und auch praktisch durch die Herstellung von heilsamen Salben, Ölen und Tinkturen vermittelt, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden. Ein abwechslungsreicher Kurs, in dem historisches Wissen für heute nutzbar gemacht wird.

Vorträge von: Alexandra Rannak, Rita Lange und Regina Suppan

Kosten: 70 €/Person (inkl. Material)

Anmeldung telefonisch unter der Nummer: +43-3124/53700
oder per E-Mail an: freilichtmuseum@freilichtmuseum.at

Margeriten im Bauerngarten
(c) ÖFM